free counters


Panama in ist Paul


  Startseite
  Über...

Freunde
   
    kemoo

   
    mavish27

   
    girlofdestiny

    kuh.2oo6
    - mehr Freunde


http://myblog.de/paulpanama

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
100 Dollar, Kino und Coclesito!

Das Ende naht!


In sechs Wochen stehe ich wieder in Berlin. Bin ich nicht gerade erst angekommen?

Wer Sonntagabend den 24.7. nichts vor hat, der kann mich ja am Flughafen Tegel um 18:50 Uhr empfangen. Freuen tue ich mich über jedes, mir bekannte, Gesicht. Meine Maschine kommt aus Madrid.


Diese Woche ist mir etwas surreales passiert. Ich wurde beauftragt, eine Austauschschülerin zum Krankenhaus zu bringen und auf dem Rückweg sind wir noch in die Mall gegangen um was zu essen und dann wollte sie auch noch ein mal „kurz“ bei „ZARA“ (Klamotten-Laden, wie H&M) rein gucken.

Meine kostbare Arbeitszeit wurde da schon sehr beansprucht, aber es hat sich wenigstens für mich gelohnt, da ich auf dem Boden einen 100 Dollarschein gefunden habe.

Umgerechnet ca. 70 € aber von der Kaufkraft und Seltenheit mit einem 100 € Schein zu vergleichen. Que buenas suerte! Noch mal Glück gehabt, jetzt kann ich meiner Familie und Freunden in Deutschland doch noch was aus Panama mit bringen.


Sonst ist die Woche nicht viel aufregendes geschehen. Todavia estamos en la vieja oficina! Wir sind immer noch im alten Büro, diese Woche soll der finale Umzug dann endlich statt finden. Echt zur besten Zeit, die Austauschschüler verlassen Panama und eine Horde Neuer kommt. Organisation wird bei AFS Panama nicht ganz so groß geschrieben, aber lieber spät als nie.


Mittwoch habe ich mir „The Hangover 2“ oder auch ¿Qué pasó ayer 2? für umgerechnet 1,60 € angeguckt. Kinotag ist schon was Tolles. Ich genieße es, die Filme im Original zu gucken. Auf Spanisch hasse ich die Synchronstimmen, außerdem bin ich noch nicht so gut, dass ich alles verstehen kann, ohne mich groß an zu strengen.


In zwei ein halb Wochen kommt mein Gastbruder aus den USA wieder und mit ihm auch mein iPhone, welches ich bei Ebay in den USA, gekauft und zu seiner Gastfamilie hab schicken lassen, um Transport- und Zollkosten zu sparen.


Freitag bis Sonntag war das campamento de salida. Das Abschiedscamp von ca. 70 Austauschschülern. Wir haben nicht viel gemacht, waren aber an einem schönen Ort in den Bergen, fern ab vom Schlag! Es war wie eine Klassenfahrt, heimlich Alkohol trinken und rauchen. Irgendwie witzig das noch mal erlebt zu haben. Es war schön mit ein paar Schülern zu quatschen oder kennen zu lernen. Da hat doch echt ein Deutscher über 30 KG abgenommen, da haben so Einige gut gestaunt

.

Dort in „Coclesito“ war es so heiß und die Luftfeuchtigkeit lag bei 100 %, man war also immer am schwitzen. Das sind dann die Nachteile der Tropischen Zone.

Ein paar Fotos gibt es auch.


https://picasaweb.google.com/paul21291/Coclesito?authkey=Gv1sRgCNqakfD29qq_7gE


Ich freue mich schon extrem auf das Autofahren in Berlin. Das ist etwas, was ich wirklich vermisse.


Man kann hier auch noch mal alles nach lesen:


http://paulpanama.myblog.de/


Saludos desde Panama!


13.6.11 06:12
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung